Historie von Holz Schröer in Dingden

Hier haben wir Ihnen eine kleine Auswahl unserer Historien-Bilder zusammengestellt.

Viel Spaß beim Klicken!

Unsere Firmengeschichte in Zahlen
1921 Gründung als Grubenholzhandel durch Heinrich Schröer
1948 Übernahme durch Bernhard und Theo Schröer und Beginn des Aufbaus eines Sägewerkes
1960 Angliederung und Ausbau eines Holzhandels auch mit Ausrichtung auf den Endverbraucher
1980 mittlerweile war mit Ludger und Johannes Schröer die 3. Generation im Familienunternehmen, Aufnahme der Gartenholzproduktion
1984 Kesseldruckimprägnieranlage wird errichtet
1988 Ludger und Johannes Schröer übernehmen die Geschäftsführung, Investitionen in neue Fertigungs- und Lagerhallen, Maschinen und Förderanlagen
1992 Neubau des Ausstellungs- und Bürogebäudes – heute markantes Wahrzeichen der Firma
1996 Beitritt zur DIY Zentraleinkauf GmbH & Co. KG
2000 Umbau der Lagerhallen zum ersten „HolzProfi“ – Fachmarkt
2002 Stilllegung des Sägewerks
2008 Kompletter Umbau und Erweiterung der Ausstellungen
2013 Wechsel in der Geschäftsführung: Neues Geschäftsführerduo:
Johannes Schröer und Tochter Carolin Schröer. Das Familienunternehmen in Hamminkeln geht in die 4. Generation.
Neueröffnung der Parkettwelten

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück