Altholzböden. Für ein gutes und natürliches Wohnen.Recyceltes Holz schafft in Ihrem Zuhause eine ganz besondere Atmosphäre und ist außerdem sehr umweltfreundlich

„Je älter der Wein, desto besser wird er!“ So heißt es oft, wenn vom edlen Rebensaft die Rede ist. In gewisser Weise gilt dieser Sinnspruch auch fürs Holz: Wenn es eine Patina angesetzt hat, finden es viele Menschen besonders schön. Doch altes Holz erfährt dieser Tage auch in anderer Hinsicht eine Renaissance. Und zwar in Form von Altholzböden, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit immer beliebter werden. Wir erklären Ihnen, was es damit auf sich hat und bieten bei uns in Dingden natürlich eine reichhaltige Auswahl erstklassiger Böden des renommierten Herstellers Dennebos Flooring an. (https://www.dennebosflooring.com/home/)

Zunächst einmal gilt: Holz lässt sich hervorragend recyceln. Positiver Nebeneffekt: Dadurch werden Transportwege minimiert, Umweltressourcen geschont, und es entsteht eine wunderbare Verbindung aus Altholz und möglicherweise ganz modernem Ambiente. Eine für Sie perfekte Kombination.

Altholzböden: Das Holz hat schon viele Jahre auf dem Buckel

Altholzböden werden aus Holz gefertigt, das schon viele Jahre auf dem Buckel hat. Es stammt aus alter Bausubstanz wie Ställen, Fabrikgebäuden, Brücken oder Bauernhöfen. Jedes Stück erzählt sozusagen seine eigene Geschichte, hat jede Menge Charme und schafft so in Ihrem Zuhause eine ganz besondere Atmosphäre. Das Wunderbare Ihres neuen Blickfangs: Gebrauchsspuren wie Wurmlöcher, Nägel, ausgebrochene Äste, Bolzenlöcher oder Dübel bleiben erhalten und machen aus jedem der in 220 mm Breite, 17,5 mm Stärke und bis zu 2,5 Metern Länge erhältlichen Böden ein echtes Unikat. .

Altholzböden. Natürlich und umweltfreundlich aus altem Holz.Mehrschichtiger Aufbau von Altholzböden garantiert eine hervorragende Qualität

Selbstverständlich müssen Sie trotz des  hohen Alters nicht auf die von uns gewohnte Qualität verzichten. Das durch Wind, Sturm, Sonne und Regen gezeichnete Altholz dient lediglich als „Hingucker“ an der Oberfläche, als Trägerschicht wird hochwertiges Birkensperrholz verwendet. Durch den mehrschichtigen Aufbau sind die Böden extrem formstabil und können daher problemlos auf einer Fußbodenheizung verlegt werden. So haben Sie die Garantie, viele, viele Jahre Freude an Ihrem neuen Boden zu haben. Dass Sie auch noch eine Menge für die Umwelt tun, ist ein angenehmer Nebeneffekt. Mit Altholzböden zurück in die Zukunft, sozusagen!

 

Holz-Schröer. Hier finden Sie Altholzböden.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Sprechen Sie uns doch einfach an! Sie erreichen uns am Telefon unter 02852/9141-0 und per Mail an info@holz-schroeer.de. Oder Sie kommen einfach bei uns in Dingden an der Loikumer Straße 7 vorbei.

Holz ist unsere Leidenschaft! Auch und gerade, wenn es um Altholz geht.